LERNEN SIE DIE ANDORRANISCHE KULTUR IN DEN VERSCHIEDENEN MUSEEN KENNEN

Tauchen Sie ein in die andorranische Kultur und besuchen Sie die Museen: Entdecken Sie die Lebensweise unserer Vorfahren, ihre Traditionen und Bräuche.

Museen, Livemusik, Theateraufführungen, religiöse Kunst unter freiem Himmel ... Die Kultur Andorras wartet auf Besucher wie Sie.

Die Museen sind zweifellos eines der am besten gehüteten Geheimnisse des Fürstentums. Wussten Sie, das Andorra das Land mit der höchsten Dichte an Museen pro Einwohner ist? Und es gibt Museen für jeden Geschmack. Einige sind den uralten Traditionen gewidmet und gehören zu der Route der Landmuseen. Andere sind den wirtschaftlichen Aktivitäten gewidmet, die für unser Land ausschlaggebend waren, wie der Bergbau oder der Tabakanbau. Und in anderen wiederum können sich die Besucher an Luxusgegenständen oder weltweiten Kultobjekten wie Parfüms oder Motorrädern erfreuen. Aber es gibt noch viel mehr zu besichtigen.

Im Winter wartet zudem eine zauberhafte Postkartenlandschaft auf Sie: unsere schneebedeckten romanischen Kirchen. Diese mittelalterliche Stilrichtung ist eines unser Kennzeichen und lässt sich im Winter in besonderer Harmonie mit der Natur bewundern.

Ein Kalender voller Vorführungen

Alle Gemeinden Andorras erfreuen sich der Kultur und der Live-Vorstellungen. Im Angebot stehen Theateraufführungen, Konzerte, Workshops für alle Altersgruppen, Kino und vieles mehr. In unserem Kalender finden Sie eine detaillierte Angabe aller kulturellen Events des Fürstentums. Finden Sie heraus, was für Veranstaltungen während Ihres Aufenthalts stattfinden.

Museen, romanische Kirchen und vieles mehr...