SKILAUFEN MIT DER FAMILIEN AN DEN SKISTATIONEN

Wir machen es Ihnen leicht, damit Sie nach Andorra mit Kindern zum Skilaufen kommen. Die Skistationen haben Routen und Aktivitäten ganz nach Ihrem Niveau ausgearbeitet, mit vielen Überraschungen für die Kinder.

SPANNENDE AKTIVITÄTEN MIT MIT DER FAMILIE

Wissen Sie schon, was Sie in diesem Winter in Andorra unternehmen möchten? Mit der Familie kann man vieles entdecken, sodass es ein wundervoller Urlaub für alle wird.

Aktivitäten mit der Familie in den Skistationen

Der Winter ist die ideale Jahreszeit, um Andorra mit Kindern zu entdecken. Entdecken Sie hier die originellsten Angebote für die ganze Familie.

Andorra ist perfekt für Reisen mit Kindern – besonders im Winter. Unsere besondere Lage im Herzen der Pyrenäen und die Vielzahl an Freizeitangeboten sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Wenn Sie wissen möchten, was Sie in Andorra mit Kindern unternehmen können, sehen Sie sich dieser Liste an. Ihre Kinder werden begeistert sein! 

Naturlandia: ein einzigartiger Natur- und Abenteuerpark

In Andorra befindet sich ein wahres Juwel für Ihren Urlaub mit Kindern: Naturlandia, ein Naturpark voller Abenteuer und Tiere, der im Winter einzigartige Erlebnisse bietet. Beispielsweise können Sie hier langlaufen : Der Park verfügt über die einzigen Skistrecken dieser Art des Fürstentums. Aus diesem Grund ist dies auch der einzige Ort, an dem in Andorra Langlaufkurse für Kinder angeboten werden. Die Übungsleiter organisieren außerdem geführte Touren für jedes Niveau. Natürlich sind die meisten Attraktionen des Parks auch im Winter geöffnet:TubbiesundMinitubbiesmit großer Geschwindigkeit, der Airtrekk Kletterwald mit einer Höhe von 13,5 m und die längste Bergrutsche der Welt mit dem Namen Tobotronc ...

Zeit, Skifahren zu lernen!

Skifahren zu lernen, ist der perfekte Grund, um Andorra mit Kindern zu besuchen. Neben dem Langlauf lieben die Kinder es, auf unseren Abfahrtspisten hinunterzusausen. Sowohl in Grandvalira als auch in Vallnord gibt es Skischulen, die Kurse für Kinder anbieten und geeignetes und sicheres Material zur Verfügung stellen. Außerdem verfügen beide Stationen über Räumlichkeiten für Babys und Kleinkinder, die noch nicht Ski fahren können: Kinderbetreuung, Spielräume, Rutschen etc. Und wer Lust auf etwas ganz Neues hat, kann in Vallnord eine andere faszinierende Aktivität ausprobieren: Schneemobil fahren!

Andorra mit Kindern und auf Eis – im Palau de Gel

In Canillo befindet sich die Schlittschuhbahn Palau de Gel (Eispalast), auf dessen Eisbahn man die unterschiedlichsten Aktivitäten ausprobieren kann. Neben Schlittschuhen können die Kleinsten in originellen Quads in einem markierten und speziell gesicherten Bereich über das Eis flitzen. Außerdem kann man hier auch Geburtstage feiern oder Unterricht im Eiskunstlauf erhalten. Für alle, die Eis doch nicht so mögen, gibt es ein warmes Schwimmbecken und einen Kinderspielbereich.

Likids – Caldeas Angebot für Kinder

Der Wellness-Sektor ist eines der attraktivsten Tourismusangebote in Andorra. Und auch die Kinder profitieren davon: In Caldea, der größten Freizeittherme Südeuropas, gibt es einen Bereich speziell für die Allerkleinsten. Wasserstrahlen, Wasserspielplätze, Aktivitäten, Workshops … Hier fehlt es an nichts, was Ihre Kinder bei ihrem ersten Besuch in einem Spa vermissen könnten.

Aber das sind natürlich nur einige Angebote. Wenn Sie mit Kindern nach Andorra reisen, finden Sie auf dieser Liste noch viel mehr Vorschläge. Sehen Sie sich doch auch unseren Terminkalender für den Winter an, um sich über saisonale Veranstaltungen wie Halloween und Weihnachten zu informieren.

Die besten familienangebote für den winter!