E-BIKE-ROUTEN DURCH DIE BERGE

Entdecken Sie die Unternehmen, die diverse E-Bike-Touren im Angebot haben und befahren Sie bequem die MTB-Wege und -Routen. Genießen Sie die wundervolle Berglandschaft auf diesem 100 % umweltfreundlichen Fahrzeug.

UNERLÄSSLICHE ROUTEN

Berghänge, Skipisten in der Sommersaison, Trails mit Stegen und Hindernissen, die Sie auf die Probe stellen... In Andorra können Sie sich Ihrer Leidenschaft für das MTB/e-Bike hingeben!

KAUF UND VERMIETUNGVON FAHRRÄDERN

Besuchen Sie unsere Geschäfte, damit Sie alles benötigte Material finden. Sie finden alles, was während Ihres Aufenthalts im Land unerlässlich ist, um Spaß am Fahrradfahren zu haben. Entdecken Sie, was wir Ihnen zum Kauf oder zur Anmietung Ihres Materials vorschlagen können.

LADEN SIE SICH DIE TURISMO ACTIVO ANDORRA-APP HERUNTER

Entdecken Sie eine Vielzahl von Outdoor-Routen, mit Offline-Karten und detailliertem GPS-Tracking. Planen Sie jetzt schon Ihre Aktivitäten in den Bergen!

MTB-Rundstrecken oder freie Abfahrten?

Was verschafft Ihnen den Kick: eine anspruchsvolle Rundstrecke oder eine steile Abfahrt? 

Andorra ist das ganze Jahr über ein ideales Urlaubsziel. Wenn nach dem kalten Winter die Temperaturen langsam in die Höhe klettern, verwandelt sich das Land der Pyrenäen in ein Paradies für MTB-Fahrer. Kein anderes Land hat dermaßen viele Strecken, Routen und steile Abfahrtsstrecken zu bieten! Hinzu kommt ein breit gefächertes Angebot an Betrieben mit den besten Serviceleistungen und Produkten für MTB-Radfahrer. Schwingen Sie sich auf das Rad und genießen Sie Ihr Hobby in vollen Zügen!

Andorra hat nämlich etwas für alle Vorlieben. Ja, wir haben einfach alles! Einige unserer Routen verlaufen sogar über die Strecken des MTB-Weltcup, der regelmäßig im Vallnord Bike Park ausgetragen wird. Hier erwarten Sie ein MTB-Park mit Schlaglöchern, Sprüngen und Hindernissen sowie abgegrenzte und ausgeschilderte Trails und Cross Country-Trails.

Doch wenn Sie eher steile Abfahrten bevorzugen, sind unsere Berghänge im Sommer nicht zu übertreffen. Die Skipisten in Vallnord verwandeln sich nach der Schneeschmelze in atemberaubende Steilhänge für die Abfahrt. Geschwindigkeit und Adrenalinschub sind garantiert! Es handelt sich um technisch herausfordernde Trails für alle Schwierigkeitsgrade, auf denen sowohl versierte MTB-Fahrer als auch Anfänger ihr Geschick auf die Probe stellen können.

Auch die Kleinsten können sich hier mithilfe von Lehrern und spezialisierten Kursen mit diesem Sport vertraut machen. Der Unterricht findet größtenteils auf eigens von Fachleuten entworfenen Rundstrecken statt, wie im Wood Park für Kinder, der von Xavi Casas für den Vallnord Bike Park geschaffen wurde.

MTB-Routen in Andorra, nach Gemeinden

In Andorra können Sie mit Ihrem MTB aber nicht nur auf begrenzten Geländern oder Rundstrecken fahren.  

Das Land verfügt auch über Routen, die durch wunderschöne Landschaften führen, in denen Sie kilometerlange Steinwege befahren, Bäche und andere natürliche Hindernisse überwinden können und gelegentlich sogar Ihr Rad auf die Schulter packen müssen, falls der Hang zu steil wird.

Unsere Besucher auf zwei Rädern sind wahre Glückspilze, denn die MTB-Routen sind über das ganze Land verteilt. In Canillo erwarten Sie zum Beispiel einige der großartigsten Strecken, die teilweise das Skigebiet Grandvalira durchqueren. Encamp hat dagegen ein etwas breiter gefächertes Angebot mit frei zugänglichen Strecken inmitten der Berge: Engolasters, Els Cortals …

Überraschenderweise wartet die Hauptstadt und deren Umgebung mit äußerst interessanten Routen für diesen Sport auf. Die Strecken in Andorra la Vella sind allgemein kürzer und leichter, jedoch äußerst unterhaltsam, da Sie hier auch mal eine Pause einlegen können, um sich an dem umfangreichen Kulturprogramm zu erfreuen. Sant Julià de Lòria, eine der sogenannten „ tief liegenden“ Gemeinden, hat ihren höher liegenden Nachbarn um nichts zu beneiden. Hier erwarten Sie fantastische Routen wie zum Beispiel die in der Umgebung von La Rabassa. La Massana verfügt über die technisch anspruchsvollsten Routen des Landes, da sich hier der bereits erwähnte Vallnord Bike Park befindet. Ordino und Escaldes-Engordany sind zwei sehr unterschiedliche Gemeinden, die beide über Trails und Routen für Radfahrer verfügen.

MTB-Fahrten und -Wettrennen

Die diversen Eventveranstalter wissen nur zu gut, dass sich die Geographie Andorras perfekt für Wettrennen und Fahrten aller Niveaus eignet. 

Vor allem der Sommer und die ersten Herbstwochen bieten sich perfekt für diese Events an, unter denen Gran Fondo und Bike Race hervorzuheben sind. Diese Rennen führen je nach Niveau über verschiedene Strecken und bieten oftmals zusätzliche Serviceleistungen für Teilnehmer und Begleitpersonen.

Suchen Sie Betriebe, in denen spezialisierte Produkte oder Serviceleistungen angeboten werden? Keine Sorge! Jede Gemeinde wartet mit einem großen Angebot auf. Wenn Sie Ihr Fahrrad lieber zu Hause lassen möchten oder neue Modelle anderer Marken und mit hochmodernen Komponenten wie Federung, Gangschaltung, Lenkstange usw. ausprobieren möchten, wird Ihnen ein MTB-Fahrradverleih gut gelegen kommen. Hinzu kommen die Fahrradläden, in denen Sie Ihr Rad einstellen, reparieren oder sogar überholen lassen können.

Eines der Aushängeschilder Andorras ist das weitläufige Netz von fahrradfreundlichen Hotels, deren Räumlichkeiten und Serviceleistungen auf Radtouristen wie Sie zugeschnitten sind.

  

Wir haben alles gut durchdacht, damit Sie Ihren Lieblingssport in vollen Zügen genießen können!