Fremdenverkehrsamt Canillo

FREMDENVERKEHRSAMT CANILLO

Das Fremdenverkehrsamt Canillo (Andorra) freut sich auf Ihren Besuch! Wir bieten Ihnen einen personalisierten Service und ausführliche Informationen in Papierform; weiterhin können Sie bei uns Reservierungen durchführen sowie touristische Produkte und Souvenirs erwerben. Merken Sie sich seine Adresse und Serviceleistungen!

Wo befindet sich das Fremdenverkehrsamt Canillo?

Das Fremdenverkehrsamt befindet sich in der Avinguda de Sant Joan de Caselles bzw. der Einfallstraße CG-2, die Canillo mit Andorra La Vella verbindet. Eine perfekte Lage, denn nur wenige Meter entfernt befinden sich zahlreiche Geschäfte, Hotels, Restaurants und diverse Vergnügungsstätten wie der Eispalast („Palacio del Hielo“), in dem zahlreiche Aktivitäten angeboten werden. Auch die Seilbahn, die Canillo mit dem dazugehörigen Bereich des Skigebiets Grandvalira verbindet, fährt ganz in der Nähe ab.

Wie auf dem Foto und dem virtuellen Rundgang via Google Maps zu sehen ist, verfügt dieses Fremdenverkehrsbüro über eine moderne Einrichtung in einem natürlichen und rustikalen Stil, darunter ein Schalter und zahlreiche Tische mit Stühlen, damit sich die Besucher bei Bedarf setzen und persönlich beraten lassen können. Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

Von September bis Juni:
Montag bis Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 19.00 Uhr.
Sonntag von 8.00 bis 16.00 Uhr.

Juli und August:
Montag bis Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 19.00 Uhr.
Sonntag von 8.00 bis 19.00 Uhr. 

Am 1. Januar, 14. März, 8. September und 25. Dezember ist das Büro geschlossen. 

Welche Auskunft erhalte ich im Fremdenverkehrsamt?

Im Fremdenverkehrsamt erhalten Sie Informationen über Andorras bekannteste Sehenswürdigkeiten, einschließlich der Landschaftsräume, Kultur- und Freizeitaktivitäten und aller relevanter Orte und Events. Das Fachpersonal hilft Ihnen in Ihrer eigenen Sprache weiter – vorzugsweise auf Katalanisch, Spanisch, Französisch oder Englisch. Die Informationen im Papierformat (Landkarten und Stadtpläne, Broschüren und Führer) sind in den oben genannten Sprachen erhältlich; einige können Sie hier downloaden. 

In diesem Fremdenverkehrsbüro erfahren Sie, was Sie in Andorra und insbesondere in Canillo unternehmen können. Wenn Sie Andorra im Winter besuchen, erhalten Sie ausführliche Informationen über das nächstgelegene Skigebiet Grandvalira: Aktivitäten, Preise, Angebote, Skischulen, Anlagen, Serviceleistungen usw. Im Sommer dagegen können Sie sich u. a. über Ausflüge, Wanderrouten, den Mont Magic -Themenpark und die zahlreichen Freizeitaktivitäten für alle Altersgruppen erkundigen.

Und natürlich erfahren Sie, was Sie das ganze Jahr über in der Ortschaft Canillo unternehmen und besichtigen können. Abgesehen vom bereits erwähnten Eispalast können Sie auch dem Motorradmuseum oder der romanische Kirche Sant Joan de Caselles einen Besuch abstatten.

Zusätzliche Serviceleistungen

Im Fremdenverkehrsamt können Sie nicht nur Informationen einsammeln, sondern auch Fahrkarten für den Touristenbus (von Juni bis Oktober in Betrieb) oder einen Museumspass erwerben, mit dem Sie ermäßigte Eintrittskarten für die Museen des Fürstentums erhalten. Selbstverständlich setzen sich unsere Mitarbeiter auch gerne mit den von Ihnen gewünschten Guides, Lehrern oder sonstigem Fachpersonal bzw. Tourismusunternehmen in Verbindung. Nicht zuletzt können Sie auch Souvenirs erwerben.

Ort und Kontakt

Vergrößern

Av. Sant Joan de Caselles, s/n
Canillo

(+376) 753 600

vdc@canillo.ad http://www.vdc.ad