Weltkongress für Schnee- und Bergtourismus

10. WELTKONGRESS FÜR SCHNEE- UND BERGTOURISMUS

21 von March - 23 von March

Die 10. Ausgabe des Weltkongresses für Schnee- und Bergtourismus findet dieses Jahr in Escaldes-Engordany statt.

10. weltkongress für schnee- und bergtourismus

Die Thematik des Kongresses „Die Zukunft der Gastfreundschaft in den Bergdestinationen“ wird aus verschiedenen Perspektiven behandelt: Neupositionierung der touristischen Unterkünfte, Herausforderungen der Gastfreundschaft, Auswirkungen der neuen touristischen Plattformen, künstliche Intelligenz, die Aus- und Weiterbildung als Schlüsselelemente für den Erfolg einer Destination u. a.

An den ersten zwei Tagen sind insgesamt sechs Runde Tische eingeplant, die von unseren Referenten – ca. 30 Spezialisten und internationale Fachleute – angeführt werden. Am dritten Tag stehen verschiedene Besuche und Aktivitäten auf dem Programm.

Der Weltkongress für Schnee- und Bergtourismus ist eine gemeinsame Initiative der World Tourism Organization, der Gemeinden und Regierung Andorras und findet alle zwei Jahre statt.

Wann und wo: vom 21. bis 23. März 2018 in Escaldes-Engordany. Die Arbeitsgruppen treffen sich am 21. und 22. März im Kongresszentrum von Andorra la Vella.

Veranstalter: UNWTO, Regierung von Andorra und Gemeinde Escaldes-Engordany.

Mehr Informationen sowie Programm und Anmeldeformular stehen Ihnen auf der Website des Weltkongresses für Schnee- und Bergtourismus zur Verfügung.

Ort und Kontakt